Umbau CB1100R

September 16th, 2010


Dann möchte ich hier mal den Anfang machen…

Umbau auf Basis einer CB1100R von Harald Pelzer:

Rahmen: CB1100R-D, SC08 original, mit Kunststoffbesch. rot

Räder: CBX750F, V 16″ H 18″, Bridgestone BT45

SekundärÜbersetzung: Ritzel:18, Kettenrad:36

Bremsen: vorne Lucas-, hinten Ferodo-Scheiben, gelocht, Sintermetall-BremsBeläge, Stahlflex komplett, Zangen CB1100F.

Fahrwerk: 39mm-Showa Gabel CBX750/WhitePower, Konifederbeine, K&J Kastenschwinge Stahl verchromt, Telefix-Stummel u. Stabi.
Tank: CB1100R

Cockpit: CB900F2 mit Drehzahlmesser CB1100R-D, zusätzlicher elektronischer Tachometer.

Vergaser: Mikuni Flachschieber TMR36, K&N Einzelluftfilter

Seitendeckel: Eigenanfertigung, Aluminium

Motor: CB1100R-B,  Wiseco-Schmiedekolben 1123ccm, gr. Ein/Auslassventile, Kanäle vergrößert, Verdichtung erhöht, variable Steuerzeiteneinstellung, Laufleistung nach komplettem Neuaufbau (Team d’Or): 5500Km.

Auspuffanlage: Schüle 4-2-1 Anlage Edelstahl, Schüle-Racing- Schalldämpfer Typ 4 Langstreckenversion kurz, Innendurchmesser 55mm, dB-Killer.

Leistung: ca. 135PS

Vmax:  238km/h (elektron. Messung)

TÜV: bis auf die Mehrleistung und den Schalldämpfer ist alles eingetragen.


Shims gesucht

Januar 18th, 2010

Hallo aus Flensburg,

ich suche Shims in folgender Grösse:

222, 225, 228, 232, 235 & 238

 Wenn jemand solche minni Shims über hat, bitte melden.

 Gruss Thorsten

Gibt es 17 Zollfelgen ohne Umbau für unsere Bolle

Januar 17th, 2010

Hi, Leute.

Gibt es eigentlich Felgen im Format 17″ vorne und hinten, ohne Umbaumaßnahmen? für unsere geliebte Boldor??

Gruß Stephan

Classic Sport Kategorie

Januar 1st, 2010

ist hiermit eröffnet 🙂

an alle Mitglieder des Honda Boldorclub Deutschland e.V.

Classic endurance Saison 2010
Teammitglieder gesucht

In der kommenden Saison finden drei Wettbwerbe in Sachen classic endurance statt:

April: Magni course, Frankreich
Juni: Spa francorchamps, Belgien
August: Oschersleben, Deutschland

Es handelt sich hier um 4 Stunden Langstreckenrennen für klassische Motorräder bis Baujahr 1981. Es sind Teilnehmer aus ganz Europa vertreten.

Der Boldorclub Deutschland e.V. soll mit einem Team vertreten sein. So wie es im Moment aussieht für die beiden letzten Veranstaltungen.
Wir wollen mit Honda RS 1000 replica, oder / und mit Meyer Honda
( ehem. WM Maschine ) an den Start gehen. Bilder der Motorräder könnt ihr vorab unter www.teamdor.

com unter der Rubrik racing oder Umbauten sehen.

Dazu suchen wir freiwillige Helfer aus dem Club.

Folgende Positionen wären zu besetzen:

1.Übersetzter ( jemand der mindestens 2 der deutschen, französischen, holländischen, englischen Sprache in Wort und Schrift einigermaßen mächtig ist ). Es sollen Reglements übersetzt, Anmeldungen geschrieben, technische Abnahmen umgesetzt werden. Außerdem sollte die Kommunikation mit den anderen Teams nicht zu kurz kommen.

2.Eine „gute Fee” in Sachen Catering. Also jemand der sich in der Lage sieht, das gesamte Team mit zubereiteten Nahrungsmitteln zu versorgen. Für 3-4 Tage Frühstück, Mittag- und Abendessen, inkl. Getränken. Im Idealfall stellt der/diejenige noch die benötigten Uttensilien zur Verfügung und besorgt die Verpflegung. Kostenerstattung erfolgt selbstverständlich gegen entsprechende Belege.

3.Zeitnahme Rundenzeiten unserer Fahrer ermitteln/zählen. Sehr wichtig zum Abgleich mit den offiziellen Zeiten ( kommen meist zu spät ) und zum ermitteln der Spritverbrauches.

4.Mechaniker/Schrauber mit guten Allroundkenntnissen

5.Mechaniker/Schrauber Schwerpunkt Motorentechnik

6.Mechaniker/Schrauber Schwerpunkt Fahrwerkstechnik

7.Mechaniker/Schrauber Schwerpunkt Fahrzeugelektrik

Die Mechaniker sollen das Fahrzeug vor Ort betreuen und die Boxenstopps durchführen, sowie ein offenes Ohr für die Fahrer haben.

8.2 Fahrer, hier unbedingt mit Rennstreckenerfahrung idealerweise auf klassischem Material

9.Teamkoordination, jemand der in der Lage ist, die Positionen 1-8 vor Ort aufeinander abzustimmen, damit die Sache „rund laufen” kann.

Wer also Lust auf ein paar lange Wochenenden hat und sich nebenbei das unvergessliche Flair bei solchen Veranstaltungen geben will, kann sich bis 31.01.2010 unter info@teamdor.com bei dem Unterzeichner vorstellen.

Dies gilt bitte auch nochmal für diejenigen, die sich in Hannover und auf dem letzten Treffen schon bei mir gemeldet haben. Bitte vergesst nicht bei eueren mails auch vollständigen Namen, Adresse und Telefonnummern ( am besten mit Zeitangaben der Erreichbarkeit für Rückfragen ) anzugeben.

Der Eintritt für die Gesamtveranstaltung inkl. Fahrerlager ist dann frei. Auslagen werden nur nach vorheriger Absprache und Beleg erstattet. Anreisen solltet ihr ( Fahrgemeinschaften müssten dan geklärt werden ) auf eigener Achse und auf eigene Kosten. Geschlafen werden kann in eigenem Zelt, PKW, Bus, Wohnmobil etc. u.U auch in der Box.

Sollten sich für einige Positionen mehr Freiwillige melden als wir benötigen, entscheiden Qualifikation und / oder Anmeldedatum.
Aber denkt daran: es ist kein Spaziergang! Teamfähigkeit, Belastbarkeit, gewissenhaft auch unter Zeitdruck zu arbeiten sind die Grundvoraussetzung, damit das ganze Projekt gelingen kann.

Es freut sich auf 2010 und grüßt euch

Gerhard Mossner
Mitgliedsnr. 001 im Boldorclub Deutschland e.V.

Boldortreffen 2010

Dezember 30th, 2009

Um diesen Blog mit Leben zu füllen, beginne ich mal mit unserem Treffen für das nächste Jahr.

Neuer Termin!!!!!!!!!

06.08 – 08.08.2010

Platz für unser Treffen ist eine Teil der alten Kaserne “auf der Freiheit” in Schleswig

Der Platz ist zu 99% sicher, daher auch die Terminänderung

Das Areal liegt direkt an der Schlei.

Wenn ihr auf Google Maps “auf der Freiheit, Schleswig” eingebt, könnt Ihr euch das Areal ansehen.

Unser Platz liegt entlang der Pionierstr.
Das Program ist im werden.

Was schon feststeht ist:

– Eine super Tour quer durch das schöne Angeln,

die Jungs vom 11R Club kennen die Tour vom Treffen 2008.

– Der TÜV Flensburg (der TÜV meines Vertrauens) hat zugesagt am 07.08. einen Stand zu machen und

den Tag auch Eintragungen vorzunehmen. Die Jungs machen vieles möglich.

Um das Treffen weiter mit Leben zu füllen bin ich auf eure Vorschläge angewiesen.

Dafür ist dieser Blog gedacht.

Eine 1/4 Meile ist angeregt worden, hier muss ich erst einmal ausmessen, ob genügend Platz vorhanden ist.

Wichtig ist dafür auch, das es genügend Interessenten gibt, die scharf auf ein Beschleunigungsrennen sind.

Das soll es als Start erst einmal gewesen sein und ich bin gespannt auf eure Anregungen.

Gruss Thorsten

meine Bolle

Dezember 27th, 2009

honda-flugel.jpg

Hier könnt Ihr eure Bolle vorstellen.

Wenn ein Bild davon schon online ist: klickt oben das kleine Bäumchen für insert image und hinterlegt den link.

oder klickt unten auf upload in Beitrag schreiben ! Dann an Editor senden: fertig, Bild ist drin 🙂

Umbauten

Dezember 27th, 2009

Test

Treffen etc

Dezember 27th, 2009

test

Tausche

Dezember 27th, 2009

Test

Sonstiges

Dezember 27th, 2009

Test